Der Einsatz von kollaborativen Robotern wird auch zukünftig einen großen Stellenwert in der Industrie und im sozialen Umfeld der Menschen einnehmen.

Was bringt die Mensch-Maschine-Interaktion für die produzierende Industrie und welche Herausforderung stellt sie für den Menschen da?
Wo wird die Technologie eingesetzt?

Beim WIFI-Technologiegespräch „Mensch-Maschine-Interaktion in der Praxis“ am 29. April 2021 im WIFI St. Pölten werden diese Fragen beantwortet, Trends aufgezeigt sowie Einblicke in die aktuelle Forschung & Entwicklung der kollaborativen Robotik gegeben.

Nähere Infos über Inhalt und Anmeldung finden Sie hier

Unter dem Motto “Industry meets Science” wird das Forum Maschinenbau 2021 am 28. Jänner 2021 als Hybridveranstaltung durchgeführt. Im Rahmen von Vorträgen und Workshops mit Laborführung werden aktuelle Entwicklungen im Bereich Industrielle Assistenzsysteme vorgestellt.

Aufgrund der COVID-19-Schutzvorschriften kann nur eine begrenzte Anzahl Interessierter physisch präsent sein.

Nähere Infos zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

Join us in the online event M3d+it 2020 on Medical 3D-printing and Innovative Technologies!

After two successful editions organized by the Medical University of Vienna at the Vienna General Hospital, this year, M3d+it 2020 will be an online event organized by PROFACTOR and Johannes Kepler University Linz.

The online event 2020 will also act as a teaser for the M3d+it 2021 to be held at Kepler Universitätsklinikum in Linz, again as physical event.

Looking forward to welcome you in this online event!

For registration, please use following link: https://www.m3dit.org/

Organized by

 

 

 

In Cooperation with

 

 

 

 

UPDATE

Die Open Studios Steyr finden aufgrund der neuen COVID19-Maßnahmen nur noch am Freitag, 25. September 2020 statt!

Nähere Details dazu sind hier zu finden.


Von 24. – 26. September 2020 finden in Steyr und Umgebung zum zweiten Mal die Open Studios statt.

Auch PROFACTOR nimmt Teil und stellt Ergebnisse aus der Zusammenarbeit mit Künstlern im EU-Projekt Re-FREAM (https://www.re-fream.eu/) wie Julia Körner (https://www.juliakoerner.com/) und YOKAI (https://www.yokai-studios.com/)  zum Thema „Mode aus dem 3D Drucker / Urban Manufacturing“ vor.

Wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme einladen.

 

Nähere Infos zum Programm finden Sie hier.

 

Aufgrund von Corona-Sicherheitsmaßnahmen ist eine Anmeldung unbedingt notwendig!

Anmeldungen können hier vorgenommen werden: https://creativeregion.org/events/open-studios-steyr/

Re-FREAM is an EU-funded project where artists can apply and work with Profactor on technologies for the future urban manufacturing of fashion.

All three presenting Re-FREAM artists Julia Körner, Yokai, Ganit Goldstein worked with our colleagues in our labs at Profactor on the topic 3D printing for fashion manufacturing and combining FDM and polyjet printing with traditional textiles.

 

https://creativeregion.org/events/webinar-urban-manufacturing-future-fashion/

 

TIM-Serviceangebot BETINA (BEtriebe INtelligent Automatisieren)

Durch das Serviceangebot BETINA sollen produzierende KMUs unterstützt werden, dass diese durch leistbare Lösungen (von Vorrichtungen bis zum Roboter) Kleinserien mit smarter Technik flexibel und wirtschaftlich fertigen, prüfen, zusammenbauen und verpacken können.
 

Kostenlose Webinare BETINA

Termine:

9.Juni 2020 8:15 – 9:15

16.Juni 2020 16:00 – 17:00

Online

 

 

Kostenlose Online-Videoberatung BETINA

Termin:

17.Juni 2020

Zeitfenster werden bei der Anmeldung vergeben

Online

 

 

Information und Anmeldung

Alois Keplinger – TIM-WKOÖ I 05 90909 – 3547 | alois.keplinger@nullwkooe.at
Helmut Nöhmayer – PROFACTOR I +43 7252 885 305 I helmut.noehmayer@nullprofactor.at

 

 

Nähere Details finden Sie unter folgendem Link: https://www.wko.at/service/ooe/innovation-technologie-digitalisierung/BETINA-betriebe-intelligent-automatisieren.html

 

 

 

 

In Zusammenarbeit mit dem RIC Gunskirchen bieten wir im Rahmen der Rotax-Academy spezifische Weiterbildungsmöglichkeiten zur Thema Leichtbau-Roboter an. Diese erfolgen auch als Online-Seminare. Die nächsten Kurstermine finden Sie hier.

https://www.ric.at/de/rotax-academy/kurse-trainings/detail/webinar-automation-mit-leichtbaurobotern.html

https://www.ric.at/de/rotax-academy/kurse-trainings/detail/anwendung-von-kleinrobotersystemen.html

 

 

 

 

 

 

The University of Nottingham and PROFACTOR are organizing the IPAS 2020 Conference (https://www.ipas-seminar.com/) . The 9th edition of the seminar will have a specific focus on informatics, AI and smart technologies for precision assembly. Originally conceived by the micro-assembly community, the seminar has now grown to include a wide scope of assembly processes and applications from micro products to large aerostructures where precision, cost-efficiency and quality are of critical importance.