Die roboterbasierte Produktion war und ist ein wesentlicher Bestandteil der industriellen Fertigung. Um im globalisierten Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen produzierende Unternehmen ihre Produktionssysteme ständig weiterentwickeln und den sich ändernden Anforderungen der Märkte gerecht werden. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die aktuellen demografischen Veränderungen und den Paradigmenwechsel von der Massenproduktion zur individualisierten Produktion.

Doch seit Jahrzehnten stehen Industrieroboter hinter geschlossenen Zäunen, sind mit begrenzten Möglichkeiten ausgestattet und erfüllen streng vordefinierte Aufgaben. Um diese Herausforderungen zu meistern, entwickelt PROFACTOR im Forschungsfeld Industrielle Assistenzsysteme, kognitiv unterstützte kollaborative Roboter, die mit Menschen zusammenarbeiten, um einen Produktionsprozess durchzuführen. PROFACTOR kombiniert die Bereiche Künstliche Intelligenz, Computer Vision und Robotik, um diese symbiotische Zusammenarbeit zwischen Roboter und Mensch zu erreichen. Solche Anstrengungen im Fertigungsumfeld zeigen bereits vielversprechende Ergebnisse.

An unserem Standort in Steyr suchen wir für den Bereich Robotik zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin engagierte und qualifizierte MitarbeiterInnen mit thematischer Schwerpunktsetzung im Bereich Robotik und Künstliche Intelligenz.

 

Ihre Aufgabe

  • Forschung im Bereich Kognitiver Robotik mit Schwerpunkt künstliche Intelligenz
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung interdisziplinärer, nationaler und internationaler Forschungsprojekte
  • Wissenschaftliche Publikations- und Vortragstätigkeit
  • Möglichkeit zur Promotion gegeben

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene wissenschaftliches Studium in Informatik, Elektrotechnik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Forschung auf einem der folgenden Gebiete: Robotik, Künstliche Intelligenz, Computer Vision, Machine Learning
  • Kenntnisse in einer oder mehreren Sprachen z. B. Java, C#, C++, Python
  • Enthusiasmus für neue Technologien
  • Analytisches Denkvermögen, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Projektbearbeitung, Kenntnisse in den für Ihren Arbeitsbereich relevanten Softwaretools sowie fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus

 

Benefits

 

Dienstort

Steyr oder Wien

 

Unsere Mission

Wir forschen für die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie. Wir sind Pioniere für die denkende Produktion. Wir bringen Produktion nach Hause.

Für die Position wird ein monatliches Mindestgehalt von 2.500 € brutto auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung geboten. Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung besteht Bereitschaft zur Überbezahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt online oder per E-Mail: personal@nullprofactor.at

 

Fragen? Melden Sie sich bei:
Andreas Pichler (Robotics & Assistive Systems),  +43 7252 885 306

Andreas Pichler, Geschäftsführung PROFACTOR

Ihr Ansprechpartner

DI Dr. Andreas Pichler
CTO

+43 72 52 885 – 306
personal@nullprofactor.at