Masterarbeit

Additive Fertigung stellt eine der Schlüsseltechnologien dar um individualisierte und funktionale Produkte herzustellen. PROFACTOR mit seiner starken Expertise in Mikro- und Nanofertigung strebt kontinuierlich nach neuen vielversprechenden Produktionsprozessen aus diesem Bereich. Eine der vielversprechendsten Kandidaten stellt das molekulare prägen von Polymeren dar.

Molekulares Prägen von Polymeren (MIP) ist eine Möglichkeit künstliche Rezeptoren für die Biosensorik und den Bereich Lab-on-a-chip zu generieren. Neben hoher Affinität und Selektivität bieten MIPs eine hohe Robustheit und Toleranz gegenüber Messbedingungen, sowie einer Kosten-effizienten Herstellungsmöglichkeit.

Ziel dieser Masterarbeit ist die Formulierung geeigneter MIP Systeme für den Inkjet-Druck für den möglichen Transfer grundlagen-basierter MIPs in die entsprechende verarbeitende Industrie.

 

Deine Aufgaben

  • Formulierung von schnell härtenden UV-Tinten Systemen
  • Prägen dieser Tintensysteme mit geeigneter niedermolekularer Vorlage
  • Charakterisierung MIP Schichten mittels Spektroskopie, Mikroskopie und Sensorkurvenauswertung (QCM) und dessen Reproduzierbarkeit

 

Wir suchen

engagierte StudentInnen (Fachbereich Chemie, Materialwissenschaften, Nanotechnologie,  o.ä.) mit selbständiger und sorgfältiger Arbeitsweise, bevorzugt mit folgenden Zusatzqualifikationen:

  • Interesse an Anwendungsorientierter Forschung
  • Kenntnisse in FTIR Spektroskopie, AFM Mikroskopie und Polymerchemie

 

Benefits

Dienstort / Dauer

Die Anwesenheit bei PROFACTOR in Steyr/Wien ist nicht durchgehend erforderlich; zwischen 3 bis 6 Monate

 

Unsere Mission

Wir forschen für die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie. Wir sind Pioniere für die denkende Produktion. Wir bringen Produktion nach Hause.

Wir bieten eine Aufwandsentschädigung von min. 430 € brutto je nach Qualifikation und Art der Beschäftigung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt online oder per E-Mail: personal@nullprofactor.at.

Fragen? Melden Sie sich bei:
Dr. Leo Schranzhofer MSc,  +43 7252 885 429

Ihr Ansprechpartner

Dr. Leo Schranzhofer, MSc

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

+43 7252 885 429
personal@nullprofactor.at