Masterarbeit

Im Rahmen des Forschungsprogrammes „Lokalisierung und Tracking für verbesserte Wahrnehmung und Interaktion“ im „Visual Computing“ Team suchen wir Verstärkung im Bereich des maschinellen Lernens, insbesondere im Bereich von „Deep Learning“ (DL).

Ziel ist es, aktuelle Forschungsarbeiten aus dem Thema 2D/3D-Aktivitätserkennung auf industrielle Umsetzbarkeit hin zu evaluieren. Obwohl sich DL in anderen „Computer Vision“-Bereichen bereits erfolgreich durchgesetzt hat, haben sich bei der Aktivitätserkennung bisher noch keine Standards etabliert. Es bietet sich daher die spannende Möglichkeit dieses relativ junge Forschungsgebiet noch mitzugestalten.

Die ausgeschriebene Masterarbeit umfasst alle für „Machine Learning“ notwendigen Schritte, wie Datengewinnung und -aufbereitung, prototypische Implementierung und Testen aktueller Algorithmen. Das dadurch erarbeitete Wissen ist eine solide Grundlage für einen zukünftigen Berufsweg im Bereich von „Machine Learning“.

Querdenker/innen heißen wir in unserem zukunftsorientierten und innovativen Unternehmen ausdrücklich willkommen. Ihr Dienstort ist Steyr.

 

Deine Aufgaben

  • Evaluierung von Ansätze zur Interpretation von menschlichen Aktivitäten mittels 3D/2D Sensorik
  • Umfasst alle wichtigen Schritte von Datengewinnung und –aufbereitung, bis hin zur prototypische Umsetzung aktueller „State-of-the-art“-Algorithmen
  • Durchführung von Tests und Dokumentation in Hinblick auf wissenschaftliche Publikationen

 

Wir suchen

  • Erfahrungen im Bereich Computer Vision
  • Kentnisse in C/C++, Python
  • Erfahrungen im Umfeld von maschinellem Lernen

 

 

Benefits

 

Beginn / Dauer

ab sofort / 3 bis 6 Monate

 

Unsere Mission

Wir forschen für die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie. Wir sind Pioniere für die denkende Produktion. Wir bringen Produktion nach Hause.

Wir bieten eine Aufwandsentschädigung von min. 430 € brutto je nach Qualifikation und Art der Beschäftigung..

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt online oder per E-Mail: personal@nullprofactor.at.

 

Fragen? Melden Sie sich bei:
Harald.Bauer,  +43 7252 885 302

Ihr Ansprechpartner

DI (FH) Harald Bauer
Head of Visual Computing

+43 72 52 885 302
personal@nullprofactor.at