Das österreichisch-tschechische Kooperationsnetzwerk im Bereich Nanotechnologien – Biosensoren – Additive Fertigung (NABIAM) startet eine Reihe von Webinaren, in denen vorhandene Kompetenzen in den grenzüberschreitenden Regionen Österreichs und der Tschechischen Republik auf diesem Gebiet vorgestellt werden.

Ziel dieser Aktivitäten ist es, die transnationale Zusammenarbeit durch die Kenntnis von vorhandenen Kompetenzen und Infrastrukturen zu verbessern. Referenten aus Industrie und Forschung werden ihre F&E-Aktivitäten, die verfügbare Infrastruktur, den Forschungsbedarf und mögliche Kooperationsthemen in den oben genannten Bereichen vorstellen.

Das zweite NABIAM-Webinar zu Biosensoren in Forschung, Entwicklung und Produktion in österreichisch-tschechischen Grenzregionen findet am 27.5.2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr online über TEAMS statt. Registrieren Sie sich hier für die Veranstaltung

 

Keynote Speakers

Jaromir Hubalek (CEITEC)

Bodnár Michal (Tesla Blatná)

Magdalena Schimke (Stratec Consumables GmbH)

Karl Fritscher (LINET)

Hana Lísalová (Institute of Physics of the Czech Academy of Sciences)

Leo Schranzhofer (PROFACTOR)

 

Für weitere Informationen und einer detaillierten Agenda folgen Sie uns auf unserer Webseite (www.nabiam.eu) und auf unseren Social Media Kanälen (Linkedin, Facebook). Unter­nehmen sind herzlich eingeladen, auch an der NABIAM-Umfrage zu verfügbaren Kompe­tenzen  oder an den folgenden Webinaren zu Biosensoren und addi­tiver Fertigung teilzunehmen.