Das OÖ Zukunftsforum 2019 findet von 30. September bis 2. Oktober 2019 im Palais Kaufmännischer Verein Linz statt. Mit drei Abendveranstaltungen und zwei Konferenztagen ist das Forum ein Hotspot für die heimische sowie internationale Wirtschafts- und Forschungslandschaft. An den beiden Konferenztagen erhalten die TeilnehmerInnen in parallel laufenden Vortragsreihen einen exklusiven Einblick in die neuesten Entwicklungen in Innovationsbereichen wie neue Mobilität, digitale Geschäftsmodelle und Kreislaufwirtschaft.

PROFACTOR ist mit zwei Vortrag mit dem Titel „Additive Micro-/Nano-Manufacturing of electronics and optical components“ und „Erfahrungen eines Projektkoordinators in Horizon 2020″ vertreten. Der PROFACTORianer, Daniel Fechtig, gibt Einblicke in die Technologie InkjeTronics, die es ermöglicht digital gedruckte Elektrik/Elektronik auf flachen, gekrümmten oder in 3D Bauteilen (Strukturierte Elektronik) zu integrieren. Applikationsmöglichkeiten sind gebogene Gläser und Optiken, Schuhe, Textilien, Sensoren für Autos, Getriebe, Konsumprodukte, Babyprodukte, Medizinprodukte, Verpackungen und mehr.

Mehr infos zu InkjeTronics: Mikro/Nano-Strukturen

Folder: Additive Micro/Nano Manufacturing

 

Der PROFACTORianer, Hannes Fachberger, gibt Einblicke in die Projektkoordination von Horizon 2020 Projekten im Rahmen der Session „Industrial Technologies“  am 1.10.2019 von 14:00 bis 17:15 Uhr. Als PM-Coach koordinierte er schon mehrere EU-Projekte als auch Anträge.

 

Montag, 30. September 2019 | 18 – 21 Uhr
Dienstag, 1. Oktober 2019 | 09 – 21 Uhr
Mittwoch, 2. Oktober 2019 | 09 – 21 Uhr

Palais Kaufmännischer Verein in Linz
Landstraße 49/Bismarckstr. 1-3
4020 Linz

www.biz-up.at/zukunftsforum

Anmelden

Kontakt & Rückfragen:

Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH
Hafenstraße 47-51, 4020 Linz
Tel.: +43-732-79810-5058
Fax: +43-732-79810-5008
Mail: marketing@nullbiz-up.at
Internet: www.biz-up.at