» BLOG - Your Daily Dose of Production | Research

 

Die zunehmend volatile Produktion zwingt zu einem Übergang von einer vorausschauender zu einer situativer Produktionssteuerung. Sie ermöglicht es, volatile Produktionsbedingungen auf operativer Shop-Floor-Ebene mittels einstellbarer Strategien handhaben zu können. Die Lösungen berücksichtigen nicht nur ökonomische (Auslastung, Bestand, Termintreue), sondern auch ökologische (Energieverbrauch, Material- und Hilfsstoffverbrauch, Reststoffmengen, Lärm) und arbeitspsychologische/-ergonomische Kennzahlen (Stressbelastung, Arbeitsmonotonie, Zufriedenheit).

  • Produktionssteuerung / Advanced Planning & Scheduling: Strategien zur Reihenfolgeplanung, Auftragseinlastung und -durchsteuerung, Robuste Dispatch-Regeln für volatile, stochastische Systeme, Sequenzbildung, Losgrößenoptimierung, Ressourceneinsatzplanung und -disposition.
  • Datenanalyse / -visualisierung / -integration: Einbindung, Aufbereitung und Auswertung von Maschinen- und Betriebsdaten aus unterschiedlichsten Quellen zur Analyse und Entscheidungsunterstützung sowie als Input für Prognosemodelle.

F&E-Leistungen:

  • Analyse und Entwicklung problemspezifischer Algorithmen, Datenstrukturen
  • Entwicklung problemspezifischer Lösungen für die Produktionssteuerung
  • Erforschung von Methoden und Werkzeugen zur Herstellung der Interoperabilität in komplexen, adaptiven Unternehmen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Forschungsprojekten
 
:: Steyr :: Land Oberösterreich