» BLOG - Your Daily Dose of Production | Research
16.10.15 12:15 Alter: 254 days

26. Nov. 2015: European Robotics Week

PROFACTOR lädt in sein Robotik-Labor

PROFACTOR lädt Unternehmen und Schulen anlässlich der European Robotics Week in sein Robotik-Labor.  

26. November 2015
12 bis 17 Uhr
European Robotics Week 
PROFACTOR

Im Stadtgut A2
4407 Steyr

Demonstratoren aus  aktuellen Forschungsprojekten geben einen Einblick in die Robotik von morgen – in eine Robotik, die auf intelligente Kooperation mit dem Menschen ausgerichtet ist. 

"Dritte Hand gesucht ?"

Der CoBot ist ein kooperativer Roboter, der mit dem Menschen im gemeinsamen Arbeitsraum agiert. Er unterstützt bei einer Montagetätigkeit und assistiert den Menschen bei physischen Aufgaben.

"Mein Roboter versteht mich"

PROFACTOR forscht an Lösungen, die Aktivitäten des Menschen interpretieren können. Der Robert kann somit ein Verständnis seiner Umgebung/Zusammenarbeit mit den Menschen entwickeln und auf Aktivitäten des Menschen reagieren. Dies ermöglicht eine reibungslose Kooperation in einem gemeinsamen Arbeitsraum von Mensch und Roboter.

"Ein Roboter-Assistent, der nichts aus den Augen verliert"

Damit ein Roboter-Assistent möglichst ohne „extra Aufforderung“ mit dem Menschen zusammenarbeiten kann, ist es wichtig, dass der Roboter-Assistent die Position von für ihn interessanten Teilen immer genau kennt. Die von PROFACTOR entwickelte Technologie ermöglicht genau das. Im Bruchteil einer Sekunde erkennt das System beliebige Teile-Geometrien und lässt sie dann nicht mehr aus den Augen.

„Der messende Roboter“

Im Projekt FibreMap forschen wir an einer effizienteren Herstellung und verbesserten Qualitätskontrolle von Leichtbauteilen. Der Roboter vermisst auf Leichtbauteilen die Orientierung von Carbonfasern in 3D, um sicherzustellen dass der Bauteil den Belastungen auch standhält.

Unsere WissenschafterInnen freuen sich, Ihnen Rede und Antwort zu stehen.  Ihr Besuch ist von 12 bis 17 Uhr möglich. Bitte teilen Sie uns auch Ihre favorisierte Besuchszeit mit.

 Anmeldung per undefinede-Mail oder per Telefon (072 52 / 885 - 142) erforderlich!


 
:: Steyr :: Land Oberösterreich